Pipilonia: Fun Facts über Scrapbooking

Seien Sie einMensch, wenn Sie alles über Scrapbooking lernen, einschließlich lustiger Fakten darüber. Informieren Sie sich jetzt bei Pipilonia. Die Fakten über Schrottbuchungen, die Sie wissen müssen, sind die folgenden:

1. Schrottbuchungen gibt es schon fast so lange, wie es Menschen Spaß gemacht haben, Dinge mit ihren Händen zu erstellen. Tatsächlich wurde Schrottbuchung in der Bibel erwähnt. Siehe Prediger 10:12, in dem es heißt: „Für alles gibt es eine Zeit … und eine Zeit für jeden Zweck unter dem Himmel.“ Das bedeutet, dass Sie Bücher jederzeit, überall und aus jedem Grund verschrotten können.

2. Das Schrottbuchen nahm in den 1970er Jahren in den Vereinigten Staaten richtig Fahrt auf, als Frauen anfingen, es als Hobby zu nutzen. Vorher haben Männer normalerweise alle Schrottbuchungen gemacht. Aber ab den 1970er Jahren begannen immer mehr Frauen damit, Schrott zu buchen und ihre Kreationen in Handwerksausstellungen und durch Direct-Response-Werbung zu verkaufen. Heute ist Scrapbooking eines der besten Hobbys für Frauen auf der ganzen Welt.

3. Es gibt so viele verschiedene Produkte, die Ihre Scrapbooking-Projekte zu etwas ganz Besonderem machen. Sie können alles Mögliche verwenden, wie Papiere, Stempel, Bänder, Fotos, Spezialtinten, Glitzer, Perlen, Spitzen, Perlen, Strasssteine, Rub-Ons, Aufkleber und vieles mehr!

4. Ein sehr häufiges Schrott-Buchungsprojekt besteht darin, einen 3-Ringordner mit einem Abschnitt für jeden Monat des Jahres zu erstellen.

5. Es ist nicht billig! 

6. Es ist nicht jedermanns Sache! (

7. Es gibt so viel Auswahl! (

8. Es gibt so viele Informationen online! (

9. Es gibt „Scrapbook Doctor’s“, die dir kostenlos helfen! (

10. Du musst nichts kaufen! (

11. Du musst nicht einmal in einen Laden gehen! (

12. Es gibt mehrere Websites, die alles was du brauchst für weniger alsUS-Dollar verkaufen

13. Du kannst Erinnerungen erstellen und sie für immer aufbewahren, ohne jemals Papier oder Tinte zu verwenden! OK, ich Du denkst, du hast die Idee inzwischen, oder? Hmn? Wie wäre es, wenn du versuchst zu erraten, was als nächstes kommt? Du hast Recht. Es ist eine große Herausforderung, aber eine lustige. Hier ist die Frage: Was ist das Wichtigste? Was all diese Fakten und Hinweise gemeinsam haben? Einfach… sie beziehen sich alle auf EINE SACHE! Die Hauptsache, die alle diese Fakten und Hinweise gemeinsam haben, ist… sie alle weisen auf… ZU TUN, UM EIN PROFESSIONELLER SCRAPBOOKER ZU WERDEN Was ist das?

14. Scrapbooking ist eines der am schnellsten wachsenden Hobbys in den USA mit fast 90 Millionen Amerikanern, die daran teilnehmen. Es ist das drittbeliebteste Hobby nach der Gartenarbeit und Dinge sammeln.

15. Es gibt über 3.500 unabhängige Einzelhandelsgeschäfte für Ihr Scrapbooking-Zubehör, die Hunderte von Online-Händlern nicht eingerechnet.

16. Fast die Hälfte (47 %) aller amerikanischen Frauen im Alter zwischen 18 und 34 Jahren geben an, mindestens einmal ein Scrapbooking verwendet zu haben.

17. Mehr als 8 von 10 Amerikanern (81%) sagen, dass sie schon einmal von „Crossover“-Scrapbooking gehört haben, das Karten, Fotos und Journaling mit anderen Elementen wie Nähen, Glitzerkleber und Airbrush kombiniert.